Oktober 2018

Süße Pancakes mal anders?

Hier ein Rezept womit du Pancakes ganz ohne schlechtes Gewissen genießen kannst und trotzdem so lecker schmecken!

Was du dafür brauchst:

  • 3 Eier
  • 30g Proteinpulver (mit Geschmack)
  • 30g Buchweizenflocken
  • 50ml Wasser
  • 1/2 Avocado (100g)

Zubereitung: Buchweizen mit heißem Wasser kurz aufquellen lassen. Die Avocado zermatschen oder pürieren, dann alle anderen Zutaten dazugeben und gut vermischen. Es sollte ein dickflüssiger Teig entstehen. Dann nur noch portioniert in die Pfanne geben und fertig sind die gesunden Pancakes

Als Deko eignen sich Nüsse und Obst sehr gut! (nicht mit in den Nährwerten eingerechnet)

Lasst es euch schmecken!

Nährwerte: 704 kcal, 62g Eiweiß, 38g Fett, 32g Kohlenhydrate