2018

Bist du von Diabetes mellitus Typ l / Typ ll betroffen

oder kennst jemanden der es ist?

Was ist Diabetes Mellitus?

Diabetes ist eine chronische Stoffwechselkrankheit, die zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel führt (ca. 10 Millionen Betroffene). Unterscheidung: Typ l = Autoimmunerkrankung, Typ ll = Insulinresistenz

Mögliche Ursachen? eine falsche Ernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht!

Folgen und Risiken des Typ ll Diabetes:

  • bis zu 80% erleiden Sehverluste
  • 4% höheres Risiko für Schlaganfall
  • 60% aller Herzinfaktpatienten haben Diabetes
  • bis zu 40% entwickeln einen Nierenschaden
  • Diabetiker leiden 5x häufiger an einer Durchblutungsstörung der Beine
  • schädigt die Nerven in den Füßen
  • 25.000 Fußamputationen in Deutschland auf Grund von Diabetes jährlich

Maßnahmen und was dagegen getan werden kann?

  • Reduktion der Kalorienmenge und der Kohlenhydratmenge, insbesondere Zucker + Stärke
  • Reduktion der Mahlzeitenfrequenz
  • nüchtern Sport treiben
  • ausreichend guter Schlaf
  • Gewichtsreduktion
  • Nahrungsqualität verbessern, vorallem Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe
  • Entzündungen verringern (Omega-6 reduzieren und reich an Omega-3)
  • Ausdauertraining, aber vorallem Krafttraining bringt Erfolge
  • Supplementierung von Zink, Ginseng, Zimt, Thymian, Oregano, Curcumin, Vitamin-D, Omega-3, Chrom und Magnesium